13
Nov
2014
3

Was tun mit der alten Glühbirne?

Wusstest Du eigentlich, dass schon wenige Kilo Fremdmaterial im Altglascontainer das Recycling des gesamten Containers für Altglas unbrauchbar machen? Dazu zählen übrigens nicht nur Glühbirnen. Die Hinweis-Aufkleber auf den Altglascontainern gibt es zwar, finde ich jedoch sehr unauffällig und liefern keine Erklärung. Zumal man eh froh ist, den lästigen Part von der To-Do-Liste getrichen zu haben. Oder liest Du dann noch die Aufkleber im Detail durch?
Da meint man es vielleicht nur gut und möchte jedes bisschen Glas zur Verwertung in den Kreislauf bringen und richtet dann das Gegenteil an.

  Ein guter Grund für Glühbirnen-Upcycling…

Unterschiedliche Glassorten haben andere Zusammensetzungen oder Schmelzpunkte. Sie können nicht gemeinsam verwertet werden! Beispielsweise haben Gläser für Heißgetränke einen anderen Schmelzpunkt und dürfen nicht in den Altglascontainer! So auch Glühbirnen, Bleikristallglas und Fensterscheiben. Ganz zu schweigen von Porzellan, Keramik und Steingut. Die nicht aufgelösten Splitter machen die Produktion unbrauchbar. Aber richtig getrennt kann für die Herstellung neuer Produkte der Altglasanteil 100% betragen. Das spart die Rohstoffe und etlich Energie.

Eine supercoole und interessant animierte Seite zum Thema Glas-Recycling, findest Du bei der Aktion „Nicht alles passt ins Altglas“. Da bleibt wirklich keine Frage mehr offen! :)

Hier sind nun einige DIY-Ideen zur Verwertung der kaputten Glühbirnen

• kultige Kronleuchter / Lampe
• gläserne Vasen
• muntere Mobiles
• wertvolle Weihnachtsbaumkugeln
• und Miniatur-Schaukästen

Bilder dazu und noch viele tolle Ideen für die Glühbirnen-Verwertung siehst Du auf meiner Pinnwand! Schau unbedingt vorbei!

 

Bild

Das könnte Dir auch gefallen

DIY | Vom Sperrmüll-Stuhl zum Blickfang
Treibholz Geschenke DIY
Treibholz-Geschenke zum Selbermachen zu jedem Anlass
Treibholz-Suche und Upcycling-Funde auf dem Designmarkt
Gewinnspiel: Schön, dass es euch gibt!

Mich interessiert auch immer Deine Meinung. Hinterlass mir gerne einen Kommentar!